Mehrgenerationen-Tanztheater

In diesen Tanztheater-Kursen begegnen sich Jung und Alt und erforschen tänzerische und schauspielerische Ausdrucksmöglichkeiten. Dabei stehen die Freude am gemeinsamen Gestalten und die Annäherung der verschiedenen Generationen im Vordergrund.

Durch Improvisation auf der Basis des kreativen Tanzes und des Sprechtheaters entstehen Formen, Szenen und tänzerische Sequenzen, aus denen im Laufe der Zeit ein eigenes Tanztheater wird. Über die Form der Abschluss-Präsentation oder Aufführung am Ende des Projekts entscheidet die Gruppe gemeinsam.

Teilnehmen können alle tanz- und theaterbegeisterten Menschen von ca. 7-70 Jahren: Kinder mit ihren Eltern, Großeltern mit ihren Enkeln, Teenager, Schulfreunde, Nachbarn, Verwandte, junge Erwachsene, die gerne mit verschiedenen Altersgruppen kreativ sein, sich körperlich ausdrücken, Teil einer künstlerischen Gemeinschaft sein möchten.

 

Für die Altersgruppe 7-70 Jahre

Zur Buchungsanfrage